presspic_brayaz

deadcategories: interviews » words

DEADbeats Vol.1 / Die Künstler / Brayaz

Brayaz als solchen braucht man wissenden DEAD Lesern kaum vorzustellen. Der Mann aus Bremen ist nicht nur für den Internetauftritt des DEAD Magazines, sondern auch für einen Track auf unserer Compilation verantwortlich.
weiterlesen …

brayaz_hyporeal_a_artwork_cover

deadcategories: Longplayers » press » reviews

Brayaz: Hyporeal

Eine 13 Tracks starke Instrumentalwelt bietet uns Beatfrickler Brayaz. Ruffe Drumkits und verspielte Samples, die man eher in die Schublade “obskur” einordnen würde, wechseln sich mit Klaus Kinski, Doppelkopf und Ice-T Vocals
weiterlesen …

brayaz_hyporeal_a_artwork_cover

deadcategories: news

Das Debütalbum von Brayaz kommt

Brayaz, seines Zeichens Radiomacher, DJ, Produzent, Mediengestalter, und nicht zuletzt Webmaster unserer Internetpräsenz, bringt am 18. November sein Debütalbum raus. Brayaz selbst beschreibt “Hyporeal” als “Lo-Fi-Psych-Beats”. Instrumentale Beats-Musik mit brachialen Drums, präzisen
weiterlesen …

brayaz

deadcategories: lists » top 10 lists » _deutsch

Brayaz (Drumkick Radio)

Actual Top 10: Daedelus: Hrs:Mins:Secs (Ninja Tune) Edan: Rock and Roll feat. Dagha (Lewis) Venetian Snares: Szamár Madár (Planet Mu) James Pants feat. Deon Davis: Crystal Lite (Stones Throw) Lefties Soul Connection:
weiterlesen …