listeners_start_teaser

Listeners Mastering – An erster Stelle Musik

Freddy Knop a.k.a. pOnk, seines Zeichen studierter Musikwissenschaftler, Musiker, gesigned bei Circle Into Square hat im November 2013 sein eigenes Mastering-Studio im hübschen Berlin eröffnet. Grund genug für das DEAD Magazine ein bisschen
weiterlesen …

more_elements_startteaser

Christian Limber – more elements

Am 28. Juni startet das alljährliche Festival “more elements” im beschaulichen Templin nahe der deutschen Hauptstadt. Neben Graffiti, Skateboard, Breakdance, BMX und Streetball Contests (am 2. Festival-Tag) geben sich dieses Jahr Chefkoch
weiterlesen …

thebeep-start

The Beep – Reykjavik und Punk

Sein erstes Soloalbum, “Reykjavík”, ist gerade auf dem Label Sichtexot erschienen. Ein Remix-Album seiner LP wird in Kürze folgen und klingt vielversprechend mit Remixen von u. a. Dexter, Tufu, Anthony Drawn, Knowsum
weiterlesen …

casone_startteaser

Cas One – Of Monsters And A Man

Manche Künstler bringen im Jahrestakt neue Musik raus. Andere lassen sich Zeit. Kann man an der Dauer, die an einem Album gewerkelt wird aber die Qualität ablesen? Im Falle von Cas One
weiterlesen …

casone_startteaser

Cas One – Of Monsters And A Man

Some artists release an album every year. Others take their time. Is there a rule, that albums that take longer are better? With Cas One there sure is. His latest album “The
weiterlesen …

errolhem_startteaser

Errol Hem – Being nice is great

Wir haben Errol Hem, dem ultra sympathischen Mann hinter Utopiugly Productions, seines Zeichens unter anderem Intrumentalist und Poet, ein paar Fragen über sein Schaffen gestellt. Erst kürzlich veröffentlichte er seinen Solo Folk-HipHip
weiterlesen …

Hermitofthewoods Start Teaser

Hermitofthewoods – Don’t eat the lotus

Mit seinem dritten Album “Land Of The Lotus Eaters” betrat der kanadische Spoken Word und Hip-Hop Künstler Hermitofthewoods in zweierlei Hinsicht absolutes Neuland. Zum einen ist “Land Of The
weiterlesen …

esh-deadstart-teaser

ESH The Monolith – No need for roads

Im Dezember 2012 stellten sich ESH The Monolith und Produzent The Arcitype als neue Kollaboration vor und veröffentlichten ihre erste gemeinsame EP “Nightworks . Bereits mehr als ein halbes Jahr ist
weiterlesen …

esh-deadstart-teaser

ESH The Monolith – No need for roads

In late 2012 rapper ESH The Monolith teamed up with The Arcitype and put out an EP packed with tight lyrics, fat beats and a lot of humor. More than half a
weiterlesen …

noussommeslost01_620px

Nous Sommes Lost – In erster Linie Freunde

Am 15. August 2013 bringen die drei Musiker Jan, Erhan und Sebby, zusammen unterwegs als Nous Sommes Lost, ihr Debüt-Album auf den Markt. Erhältlich wird das selbstbetitelte Werk digital und als Silberling
weiterlesen …

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 » Next