5054429002676

deadpress » reviews

Yppah – Tiny Pause

Richtig gute Alben sind eigentlich die schlimmsten zum Rezensieren. Man versucht grundsätzlich immer schon beim Hören, Formulierungen zu finden, das Gehörte zu beschreiben. Bei richtig guten Alben, fällt aber irgendwann auf, dass
weiterlesen …

ss_logo3

deadpress » reviews

Sabotage Soundtrack: Night Files

Es ist ein Sonntag Abend im späten September – die „Night Files“ LP läuft. Ich bin mir nicht sicher, ob die Gänsehaut, die sich auf meiner Haut bildet, auf die herbstliche Kälte 
weiterlesen …

5054429002133

deadpress » reviews

King Midas Sound / Fennesz: Edition 1

Brachial? Verstörend? Melancholisch? Verzweifelt? Einlullend? Es ist schwierig King Midas Sounds Sound (haha) zu beschreiben. Ihr Label, Ninjatune, beschreibt die Musik als eine Mischung aus “elektronisch beeinflusstem Rock, Dub von Hip-Hop”. Schlauer?
weiterlesen …

offshore-art-140715

deadpress » reviews

Offshore: Offshore

Offshore, vom gleichnamigen schottischen Produzenten Ewan Robertson ist kein einfaches Album. Mehr als zwei Jahre nach dem überraschenden Tod Robertsons von Familie und Freunden fertiggestellt, hat es keine einfache Entstehungsphase hinter sich.
weiterlesen …

a0154921738_16

deadpress » reviews

Golden Rules: Golden Ticket

“Komm Paul, wir unternehmen ein Reise!” “Eine Reise, Eric? Eine Reise wohin?” “Eine Reise durch die Musikgeschichte.” Und so geschah es, dass der Londoner Producer Paul White sich mit dem aus Florida
weiterlesen …

L'Orange Keith Cover

deadpress » reviews

L’Orange & Kool Keith: Time? Astonishing!

In der Flut von Kool Keith-Alben der letzten Jahre war kaum eines dabei, welches die Mittelmäßigkeit von sich abschütteln und aus der Menge herausstechen konnte. Wenn man im Zuge dessen nun dem
weiterlesen …

a2189042422_10

deadpress » reviews

CloZee: Revolution

Revolutionen sind so eine Sache. Von den einen romantisiert und verkitscht, von den anderen als naiv und realitätsfern dahingestellt. Etwas als Revolution zu betiteln, ist besonders im Bereich des kreativen Schaffens daher
weiterlesen …

dot_erratica

deadpress » reviews

Dot: Erratica

Nur ein Jahr nach seinem Solodebut schiebt Blindspots Dot sein zweites Release hinterher. Er bleibt dabei seiner mit „Alice“ begonnen Linie treu, scheint aber mit der „Erratica“ EP noch eine Schippe drauflegen zu
weiterlesen …

deceptikon-presidio

deadpress » reviews

Deceptikon: Presidio

Drei Jahre lang an einem Projekt zu arbeiten das geht an die Substanz. So lange hat es gedauert, bis Deceptikon sein neuestes Werk “Presidio” vollendet sah. Eine Zurückkehren zu den Wurzeln soll
weiterlesen …

scottlayers

deadpress » reviews

Scott Da Ros: Layers Of Silence

Zuletzt schenkte man Scott Da Ros im Jahre 2013 Aufmerksamkeit, als er Hermitofthewoods’ Meisterwerk „Land Of The Lotus Eaters“ produzierte. Waren hier noch die eher düsteren Klänge omnipräsent, sieht das zwei Jahre
weiterlesen …

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 26 27 28 » Next