sound_survivors_the_backspin_project_cover Label: Lost Hill Music
Medium: 12" (weiss), digital
Released: 12. Juli 2013
deadpress » reviews21.06.2013
Sound Survivors: The Backspin Project

The Backspin Project” heißt die neue Scheibe des internationalen Kollektivs Sound Survivors, bestehend aus DJs, MCs, Writern und Produzenten mit Mitgliedern aus unter anderem Deutschland, Frankreich, der Schweiz, Ungarn und dem Niger.

Mit hochkarätigen Gästen wie RZA, U-God, Masta Killa, Cappadonna und Aslaam Mahdi steigt die “Backspin Session” mit einer Hommage an DJs auch gleich ein. Die 8 Minuten des Openers vergehen, dank kurzweiligen Texten und eingängigem Beat, wie im Fluge – ein Phänomen, welches sich durch den gesamten Longplayer zieht.

Passend zum Titel des ersten Tracks ist auch die Story hinter dem “Backspin Project“: DJ Tom Select und seine Kollegen reisten im Sommer 2012 durch verschiedenste US-Amerikanische Städte um die vorliegende Scheibe zu realisieren. Eine Homage an den DJ sollte produziert werden. Bei Jam-Sessions wurden die Tracks, fast spontan und live aufgenommen. Der DJ mixte, die Vocalisten rappten.

Angesichts der Tatsache, dass sämtliche Beats, Vocals, Sounds und Effekte sozusagen live auf ein Mehrspurband aufgenommen wurden, klingt das komplette Album sehr sehr tight und clean, so dass beim Hören doch irgendwie ein paar Ecken und Kanten fehlen. Nichts desto trotz macht dieses Album Spaß. Ein Kopfnicker nach dem anderen reiht sich hier aneinander.
Die verträglichen Texte und smoothen Instrumentals machen den Longplayer zu einem guten Sountrack für gemütliche Sommerabende.

http://soundsurvivors.com
http://www.facebook.com/soundsurvivors
Text:
Tags: