news_beatdiary_dez2012
deadnews 07.12.2012
Julian Sartorius – Beat Diary Box

Die Idee ist denkbar einfach: Jeden Tag einen Beat machen, ein Jahr lang, egal wo man sich gerade befindet. Doch ist es die Umsetzung auch? Die Regeln welche sich der der Berner Schlagzeuger Julian Sartorius auferlegt hat erschweren die ganze Sache dann schon ein bisschen: “No loops, no effects. Just me, my surroundings, my drum kit and a fieldrecorder allowing overdubs.

365 Beats verewigt auf 12 x 12″. Dazu ein Buch mit 365 Fotos passend zur Entstehung der Sounds.

Das “Beat Diary” wird am 14. Dezember über Everest Records und dem Kommode Verlag veröffentlicht. Der Vorverkauf läuft bereits: http://everestrecords.ch/blog/beat-diary-preorder

http://www.beatdiary.com
http://everestrecords.ch
Tags: