eqx040_px500 Label: Equinox Records
Medium: 10" / Digital
Released: 20. Juli 2012
deadpress » reviews04.10.2012
Misanthrop & Aqua Luminus III.: 6 Years Later EP

Sechs Jahre sind eine lange Zeit. In sechs Jahren könnte man ein komplettes Bachelorstudium absolvieren, Kinder bekommen oder sich für den Weltfrieden einsetzen. Glücklicherweise haben Misanthop und Aqua Luminus III. sich lieber dafür entschieden nach ihrer “Leinwand EP” an einem neuen, beatlastigem Werk zu arbeiten, und veröffentlichen nun sechs Jahre danach die “6 Years Later EP”.

Dabei bleibt das Produzentenduo sich und seinem Stil treu: Schweißtreibende, fette Beats, die einen gerade noch so vor einem steifen Nacken durch zu viel Kopfnicken verschonen. So wird man von “0 For Nothing” mit starken Dubstep-Anleihen begrüßt, festgehalten und nicht mehr losgelassen, bis auch der letzte Bassdrumschlag ertönt ist. Instrumental ist diese Platte, wie erwartet, ganz großes Kino. Die hauptsächlich im Midtempo-Bereich gehaltenen Grooves bahnen sich den Weg in die Gehörgänge, nisten sich dort ein und rütteln mal ordentlich am davor noch ruhigen Körper. Tracks wie “2 Steps To Perfection” oder “The 1 Billion Dollar Song”, wozu DJ Stylewarz und Al Rock zur Unterstützung herbeigerufen wurden verleiten dazu, den Volume-Regler auf beinahe ungesunde Höhen zu drehen.

Und auch der einzige nicht-instrumentale Track “20 Stories Later”, der mit hochkarätiger Unterstzützung von 2Mex, Ceschi und James P Honey daherkommt weiß durch einen unvergleichlichen Groove und den sich perfekt einfügenden Vocals zu überzeugen. So ist die “6 Years Later EP” trotz der langen Wartezeit ein echtes Juwel. Bleibt nur zu hoffen, dass nicht wieder 6 Jahre vergehen müssen, bis man das neuste Werk von Misanthrop und Aqua Luminus III. genießen darf.

Misanthrop & Aqua Luminus III. – 6 Years Later EP (eqx-040) by Equinox Records

http://www.e-q-x.net/
Text:
Tags: