Variex - Past Life Discourse - past life discourse cover Label: Self Released
Medium: digital (Freedownload)
Released: 03. Agust 2011
deadpress » reviews23.04.2012
variex.: Past Life Discourse

Der aus San Francisco stammende Rapper und Produzent variex. veröffentlicht mit „Past Life Discourse“ eine Compilation, die aus 18, zwischen 2006 und 2011 entstandenen Songs besteht.

Das Cover lässt bereits erahnen: Hier wird vergleichsweise wenig Fröhliches passieren. Und hat man „Past Life Discourse“ zum ersten Mal angehört, bestätigt sich diese Vorahnung. variex. entführt in eine Welt aus melancholisch-träumerischen Soundcollagen. Mal ertönen Post-Rock-ähnliche Delay-Gitarren, mal wandelt variex. mit und ohne Unterstützung (unter anderem auch eine deutsche Einlage von Audio 88) lyrisch über einen Klangteppich aus Drones, und mal verliert man sich in niedergeschlagenen Klaviermelodien.

Textlich geht es dabei nicht auch unbedingt fröhlicher zu. Der Kalifornier erzählt Geschichten von Trauer und Schmerz, resümiert „I’ll never write about love again“, mal mit in shoegaze-Tradition stehenden Gesangseinlagen, mal mit rasanten Double-Times.

So bietet sich insgesamt eine abwechslungsreiche, fast durchgehend melancholische Compilation, die aber auch viel Kopfnick-Potential bietet – und nebenbei als Free Download daher kommt. Es bleibt einem nach den letzten dumpfen Tönen fast nichts anderes übrig als Repeat zu drücken.

http://www.facebook.com/Variex
Text:
Tags: