mr-j-medeiros_cover Label: De Medeiros
Medium: CD, Digital
Released: 14. Juni 2011
deadpress » reviews22.10.2011
Mr. J. Medeiros: Saudade

Mr. J. Medeiros, Gründer der Gruppe The Procussions und ehemaliger Rawkus Jünger, meldet sich mit seiner dritten LP zurück und das höchst eindrucksvoll.

Los geht’s mit dem gefühlvollen und ruhigen “Fear and Safety”, welches Sängerin Beckah Wagner mit ihrer sanften Stimme featured, und die Erwartungen an das Kommende augenblicklich erhöht. Doch schon direkt mit dem darauf folgenden “The Weak End” vollzieht sich eine musikalische 180 Grad Wende: Schnelle Rhythmen und herausgeschrieener Refrain beherrschen hier den Track. Man erkennt so bereits an dieser Stelle die Besonderheit des Albums, welche sich letztendlich als seine ganz große Stärke herausfiltert: die Vielseitigkeit.

Indie Pop und Rock, Punk, straighter HipHop, fast clubtaugliche Beats – Mr. J. Medeiros bedient sich den verschiedensten Genres und lässt sich in keinster Weise einschränken. Das verwunderliche daran ist, dass dieser eigenartig zusammengemixte Eintopf äußerst schmackhaft daher kommt und die Qualität der einzelnen Stücke auf einer stets hohen Stufe bleibt.

Eine der großen Überraschungen des Jahres liegt uns hier mit diesem Album vor. Sein Können am Mikrofon hat uns Mr. J. Medeiros schon längst bewiesen und auch dieses Mal kann er seine Hörerschaft verzaubern.

Lediglich auf Stro’s und Logan’s teilweise überambitionierten Gesangseinlagen hätte man doch lieber verzichten sollen.

http://mrjmedeiros.com/
Text:
Tags: